u Welcome u3 u3 impuls impuls konzept konzept konstrukt konstrukt referenz referenz umraum umraum kontakt kontakt >>> >>> [ impuls [ konzept [ konstrukt 3 umraum.ch
u3 umraum.ch
in  zimmerwald; miete ab april 2015 / ev. späterer kauf  7_zimmer_haus mit;   wald_westblick/ riesigen terrassen/ naturschwimmteich/ gartenlandschaft 7_raum_haus;
bachmühle 144 / neu; krachenstutz 1 lage;  landwirtschaftszone, unverbaubar an süd-west hang, nahe restaurant bachmühle niedermuhlern, gd. zimmerwald, 8km von köniz, 10km stadtmitte, 150m von postautostation bachmühle, stündliche verbindungen von 6.18 bis 23.48 (20 min) nach köniz/bern (oder riggisberg/kehrsatz/wabern), mit dem auto 8-15 fahrminuten nach bern zentrum ambiente; innen/aussen; lebensraum / lebensqualität aussen; riesige terrasse 75m2 EG & balkon 28m2 OG in dunklem mehrschicht birkenholz* mit blick auf wald und westweitsicht | gestaltete gartenlandschaft mit grossem naturschwimmteich zum ungestörten sonnentanken (privatsphäre) | fensterausgänge auf terrassen/balkon in alle richtungen | storen mit  fernbedienung | baukörper; struckturputz in quarzlilagrau (sto) innen; wc dusche | wc bad | raum mit vorbereiteten anschlüssen für wellnessbereich | design-aufgang  in naturstahl, anhydrit | design-cheminee in naturstahl | naturstahlelemente zur freien kombination | naturstruktur-anhydrit-böden, anthrazit-grau pigmentiert, versiegelt (parkett optional)  |  räume in handstruktur-putz weiss | hauptwohnraum in natur weissputz (gips-naturmeliert) imprägniert & atmungsaktiv | die farbtöne sind bewusst neutral gehalten, farbe kommt durch; menschen | mobilien | utensilien | textilien | flora konzept: *design der zusatzelemente; referenz zu ländlicher bauernhauskultur, neu interpretiert; birkenholz phenolharzplatten in dunklem kastanienbraun, mit vorgelagerten roh-rost-stahl- elementen, welche im oberen bereich als galerie-geländer dienen, mit wirkungs-effekt uralter sonnengebrannter bauernhäuser. diese wird durch efeu kletterpflanzen natur-zurückerobert. technisch; flexibel unterteilbar| optional; zwei wohnungen   im minergie standart-rumdum-isoliert (ohne label/    ohne kontrollierte lüftung) | oeko- kombinations-heizsystem; 10m2 sonnenkollektoren für heisswasser/heizung, wärmpumpe luft wasser, designcheminee für holzscheite 60cm,  in naturstahl, wassergeführt mit einspeisung zu hauptspeicher 800l, niedertemperatur-bodenheizung | haus 142m2 mit flexibler raum aufteilung von 6-7 zimmern, optional unterteilbar in 2 separate wohnungen  zu  70/72m2 mit allen vorbereiteten up_anschlüssen | voll erschlossen | sat-tv-anschluss integriert / highspeed internet luftverbindung (landi), oder sattelit wählbar | terrassenkonstruktion als lärmschutz (kantonsstrasse mit geringem verkehrsaufkommen, 60kmh zone), vollständig als unterstand nutzbar 75m2 | 5 ug-räume 70m2 mit holz-glastor 3.85 X 2.20m, technikraum, weitere flexible räume zur nutzung als weinkeller/ waschküche-garten-raum/ atelier/ klein- gewerbe/ showroom | 5 parkplätze (1-3 gedeckt) | estrich 70m2 | umgebung; 689m2 | parzelle; gb 598  | gebäudefläche 80m2 | gebäude fläche gesammt 280m2| gebäudevolumen 672m3 | bausubstanz baujahr 1956 | totalsanierung/umbau 2012/13 | elektroinstallationen, sanitäre leitungen, sämtliche anschlüsse neu verlegt | optional; wintergärten ost + west eg+og baubewilligt | kontakt; umraum.ch, gerechtigkeitsgasse 40, 3011 bern erich brand baustellenphon    079 200 62 73  |  031 819 31 19   | mail:   jetzt.umraum@gmail.com 
sommer/ herbs 2014; die rückeroberung der natur...
projekt; solarstrohtrigon u3 u3
Entwurf organische architektur; in verbindung von tradition, erdverbundenheit und bedürfnissen modernen menschenlebens
Design inneneinrichtung & mobile möbel; in verbindung von form, aestehtik und zweck unter einbezug von natur- und recyclingmaterialien
Konstrukt mögliche alternativen zur mobilität; in verbindung von transport-bedarf, fun, fitness, ungewöhnlicher form und umweltbewusstsein
Products u3 u3 impuls impuls konzept konzept konstrukt konstrukt referenz referenz umraum umraum kontakt kontakt >>> >>> [ immobilie [ mobilie [ mobil [    konstrukt;                                             gestalten >>>   impressionen;             zusammenarbeit mit stiftung bächtelen
umsichtig umgestalten; in enger zusammenarbeit mit der STIFTUNG BÄCHTELEN wurde ein einfamilienhaus aus dem jahr 1956 umgestaltet bzw. totalsaniert. _umsichtig was die gestaltung des umbaus in seiner gewachsenen umgebung anbelangt _umsichtig betreffend den individuellen fähigkeiten der lernenden (lernschwächen / soz. integration), welche in der [ baechtelen.ch ] in acht verschiedenen berufen ausgebildet werden. [ bau    [ maler/gibser   [ metallbau    [ schreinerei    [ gartenbau    [ hausdienst    [ küche    [ landwirtschaft   photos aus dem arbeitsalltag im objekt und gestaltungsvarianten;
konstrukt konstrukt
lernen; als versuch einer art generalunternehmung können die lernenden an diesem objekt ihre fähigkeiten erlehrnen und austesten. eine wichtig vorausetzung für ein solches vorhaben ist der faktor ZEIT; genügend zeit um praktische “lehrplätze” zu machen. das kann bedeuten, dass arbeiten welche nicht optimal gelungen sind, rückgebaut und wiederholt werden müssen. interventionen sind ofters nötig und besonders wichtig ist die anschauliche erläuterung der unmittelbaren arbeitsschritte und deren weiteren zusammenhänge. nachfragen und gedultiges wiederholen ist eine voraussetzung. dies ist eine herausforderung für lernende, ausbildner, mitarbeiter, die  zusammenarbeit mit weitere fachbetrieben und der bauherrschaft; ...der mut hat sich gelohnt!
weitere fachbetriebe: ingenieur; keller schwarzenburg    sanitär / heizung / solar; krebs tromwil rueggisberg     fenster; ecoKiefer     gerüst; wenger gasel     anhydritböden; triobau bösingen     elektro: hänni toffen    speich-metall wabern      zimmermansarbeiten/terrasse; guggisberg p. oberscherli     erste sichtbare veränderungen der umgestaltung     
Store
konformität reflektieren/ mut zu verblüffenden kombinationen/ traditionelle erfahrung mit modernen bedürfnissen verbinden/ pragmatisches vorgehen/ lokale ressourcen nutzen/ vereinfachung anstreben/ innovative recycling produkte anwenden/ organische aesthetik/ einzigartige projekte werden durch durchdachte konzepte und der achtung unseres ursprünglich natürlichen umfeldes realisiert. durch den einbezug aller lokaler ressourcen, ist konstruieren auf low-budget-basis möglich.
u3 u3 impuls impuls konzept konzept konstrukt konstrukt referenz referenz umraum umraum kontakt kontakt >>> >>> [  konzept;                                                     ideenlabo
bauen mit  stroh zum eigenbau/ tepmorär/  montier-, demontierbar/ mobil
form_studien in  dämmbeton/ lehm/ glas...
entwürfe  mobilien/immobilien in mdf/ recyclingmaterialien/ >>>
durchdachtes kombinieren   impuls zu konstrukten mit konzept
ZUKUNFT & VISION; alle neuen erkentnisse in einen guss bringen und innovativ umsetzen GEGENWART & TAT; jetzt handeln statt reden dach: 90% photovoltaik / 10% kollektoren ,  isolation 100% lokales stroh,   konstruktion 95% holz,   untergrund: porenbenton
konzept
das bauen in mobilen systemeinheiten zum raschen und selbständigen auf-, und abbau ohne viel fachkenntnisse...      ...da besteht zukünftig noch viel innovations-, und realisierungspotential!
projekt; solarstrohtrigon                              musterhaus/solarkraftwerk_siedlung
studie;  veredelung wohnspycher...
diese studie laboriert mit der überführung von 65m2 “bäuerlich-härzigem” wohnraum auf 150m2 zeitgemässe und kultur- historisch wertbereicherte/entschlacktes wohnambiente, zur vielseitigen nutzung. ein innovatives konzept wäre, diese liegen- schaft nur temporär anzubieten, minimal 3 tage bis maximal 1 jahr. die heutigen multimedia-app’s erlauben es, so eine perle vielen interessierten zur verfügung zu stellen und befristet in einem solch einmalig romantischen ambiente lebens- abschnitte zu celebrieren.
bei diesem vorprojekt schwebt mir eine genial vereinfachte budget-bauweise vor. sämtliche machbaren neuen erkenntnis- se sollen dabei umgesetzt werden; _bauen 95% mit holz  _megaslate anstatt ziegel (meyer burger/ zusammenarbeit mit ECOGIE thun)   _strohisolation 100% aus der umgebung   _idealerweise als *verdichtet gebaute kraftwerk-siedlung in ländlichem gebiet  _kombiniert mit [elektro] car-mobility verträgen
leidenschaftliches  mentwerfen und experimentieren mit formen & materialien
projekt_option;  blackpalm; sri lanke; guest house in zusammenarbeit mit harsha dunstan, tiranagama [galle]
vorstudien seit 2005;
hirschen;  elbligen/brienz; seelounge mit übernachtung in zelten/ jurten/ hüttlich/ chalet's
art deco edelkona;  kino capitol bern...
fluchthafen_event_restaurant;  belpmoos; vollkommene umgestaltung zu flugerlebnis-restaurand mit flugsimulatoren, lobby-food fluch_hafen   flucht-Hafen  unter einbezug von gehörlosen menschen in zusammenarbeit mit wohnheim für gehörlose belp
va_bärn_design_lokal;  wa_bern alte automobilgarage wabern; bärn disäin
end-zeit.ch;  leerstehende läden temporär nutzen, als “gerilla-store”: design...
thunersee;  villa pocheon
1fall.ch;  ”mt für ideen”; ideengenerator...
>>>;  >>>
harsha dunstan studiert seit 2013 en der university den kurs for higher education im bereich turismus; als option gegen mein pensionsalter zu, kann ich mir eine gestaltung und den betrieb eines direkt am indischen ozean gelegenen gesthouses mit ca. 6 room’s vorstellen. dunstans familie würde den betrieb ganzjährig unterstützen/führen und auch dort temporär leben
bei dieses einmalige objekt direkt am thunersee wurde diverse möglichkeiten durchgespielt. gundidee war, aus einem 12 zimmerhaus drei unabhängige wohneinheiten zu gestalten. mehrere faktoren stellten sich als zu grosse herausvorderung dar: rein gar keine rechtliche möglichkeit für parkplätze. und die verschachtelte, stockwerkversetzte mehrmalige anbau- weise seit 1860. enkmalpflegerische aspekte verhindern teilweise eine umgestaltung.
(*hierzu müssen die raumplanerischen vorgaben erst von den gemeinden umgesetzt werden; geschiet extrem schleppend, d ie noch immer geltenden grenz-abstände lassen dies noch nicht wirklich zu...)
konzept konzept
umbau_konzept authentischen wohnumraum/lebensumraum; über- raschende, nonkonforme und kreative einfälle in kombi- nation mit achtung von herkunft und tradition, führt zu unerwarteten entdeckungen und inspirierenden gesamt [kunst]werken...
News
umsichtig umgestalten / impulse zu überraschenden möglichkeiten /  leiden-schaftlich weiter entwickeln/ einfache realistische lösungen/ low-budget-varianten eruieren
u3 u3 impuls impuls konzept konzept konstrukt konstrukt referenz referenz umraum umraum kontakt kontakt >>> >>> [   impuls;                                                                      beraten
themen_gastronomie_ambiente im einklang mit uriger herkunft und zeitgeistlich über- raschendem ambiente;  erlebnisraum zu unerwarteter und lehrreicher erfahrung erschaffen, für unvergessliche erin- nerungen, welche man/frau immer wieder erleben möchten...
architektur_entwurf mutige aesthetik in verbindung mit dem landschaftlichen umraum;  laborieren mit form und material und den offenen augen für unkonventionelle lösungen führt zu eigenständiger und menschen-freundlicher wohnathmosphäre...
wohn_komposition inspirierender lebensumraum; durch umsichtiges analysieren der vorlieben, sehnsüchte und gegebenheiten und dessen einfühlsame kombination, kann auch mit minimalem aufwand optimales erreicht werden...
energie_aspekte das optimum aus neuen erkentnissen und umsetzungs- möglichkeiten herausholen;   umfassend analysieren und einfache und naheliegende lösungen realisieren...
natur & Pflanzen-elemente fliessende grenzen zwischen innen und aussen. licht & schatten ausgeklügelt nutzen. pflanzen als bereichernde gestaltungselemente auf ungewöhnliche art einbeziehen. duft, temperatur und luftfeuchtigkeit zum wohlfühlen...
natur_elemente; 
wohn_komposition; 
energie_aspekte; 
umbau_konzept; 
themen_gastronomie; 
architektur_entwurf; 
wohn_umraum  gestalten;  innovativ
> impulse geben...    > impulse holen... 
multimedia-gestaltung nutzen der stetig wandelnden multimedialen gestaltungs- möglichkeiten; das potential von optischer und akustischer multimedialer elektrotechniken adäquat, kreativ & informativ einsetzen...
multimedia_elemente; 
impuls
aspekte der kunst einbeziehen den tagträumerischen ansatz von sinnestäuschung/ verblüffung/ grenzüberschreitung/ provokation/ abstraktion/ psychologisch rafinierter unterwanderung/ usw. als inspirationsquelle nutzen ...
bau_objekt_skulptur; 
ideenlabor;  utopien /visionen / tagträume
vision / intervention; alphütten oder chalet’s werden auf den betonsilos montiert, mit rasenflächen und allem was zu einem was das klischee vorgibt! seitlich werden herabhängende erdscholle simuliert, als wenn diese  hütten direkt aus dem boden gerissen, in dei lüfte abheben...
abgehobene alphütten burgholz oey-diemtigen; 
a ...
tarnfassade mit photo_ werbeplanen; 
meyer burger;...
solarfassadenisopanel; 
konzept gastrobetrieb belpmoos 2006 (leerstehend) in zusammenarbeit mit wohnheim für gehörlose belp. redymade selfservice. diverse anlagen in zusammenhang mit fliegen / flugsimulation / flugfilmprojektionen ausgelegt als ganzjahresbetrieb;
bäupmoos; erlebnis_gastronomie: 
wennich durch thun / interlaken oder brienz laufe, fällt mir auf, das der zugang zum wasser, welcher mensche so sehr erfreut, vielerorts total verkannt wird; mauern, zäune, abgrenzungen so man hinschaut. die meisten nordseitigen flussufer werden anscheinend aus gewohnheit als “rückseiten” wahrgenommen und total missachtet. hier liegt viel gestaltungspotentiol zur hebung der lebensqualität. menschenfreuen sich über ambiente, sehen aber die möglichkeit der innovation nicht...
zugang zus fluss-, seeufern; 
bestimmt 12 x trifft man/frau einen so üblen JOWISSA- uhrenständer. dies erweckt einen eindruck von billig-kitsch- land. wenn ich diesen mondänen ort mit einer solche uhrig- kulturellen ausstrahlung mit huang-sang stadt in china vergleiche, dem schwester-gebirge vom jungfraujoch, wird mir übel; niemand scheint das uhrige potential von interlaken wahrzuhaben und entsprechend hervorzuheben. hier möcht ich wirken und dei philosophie des ortes umpflügen...!
turistenmeile interlaken; “iowissierung” des turisten 
 i
impuls impuls
Gallery
kubus-system
rost-gestaltungs- elemente
cheminee-front
möblierung
multiplizit
boden einbau leuchtelement
u3 u3 impuls impuls konzept konzept konstrukt konstrukt referenz referenz umraum umraum kontakt kontakt >>> >>> [  referenz;                                                                    photos [  mobilie   concept/ design/ struktur [  immobilie  spycher/ niedermuhlern/ ch [  immobilie  obergässli/ rechthalten/ ch immobilie  el salat/ cubells/ spanien [  mobilie   prototypen > el salat > spycher > obergässli > h_t_rikscha >  >
nach eingehendem einwirken lassen des umraums reifte der entschluss, dass die stallgrundmauern aus dem 18. jahrhundert der kern des projektes wird bzw. bleiben soll. ins auge fällt dabei die diagonal abfallende linie in entsprechung zur südhanglage, welche von innen wie von aussen als prägendes gestaltungselement dominiert.
dieser speicher aus dem jahre 1738 erfuhr eine erste umwandlung vom spycher zum ferienhaus im jahre 1963. die zweite intervention zur jahrtausendwende lies eine wohnoase entstehen. alle originalen zimmermannsarbeiten blieben sichtbar und wurden mit designelementen ergänzt. durch conceptuell durchdachte planung und nutzung aller vorhandenen ressourcen konnte dieses projekt zu low_budget konditionen verwirklicht werden.
in dieser wohnkreation nach kundenvorstellung, konnte trotz niedrigem budget, ein zeitgemässes wohnhaus mit reinen naturmaterialien entstehen; 95% holz [altpapierisolation] innenwände und decke tanne geweiselt, aussen lärche natur. böden in eichen natur und naturschiefer im küchen- bereich setzen einen kontrast. schlichte formen und das dezente helle durchschimmern der holz- struktur ergeben ein authentisches lebensgefühlt.
kreationen aus den 90er jahren zur optimierung des tv-genusses; medienmöbel für die alten röhren-tv’s/ erstes low_budget rückprojektionspanel 170cm diagonale
künstlerische und bauliche elemente und strukturen im detail...
[  immobilie  pyramiden_experimente/ modelle
kreationen und modelle aus den 80er jahren zum experimentieren mit alternativ-, oekologischen wohnformen
klapp-möblierungs-system
dekoelemente
oberflächen-textur
ausstellungs- objekte
strukturboden
präsentations- system
leuchtglas- element
referenz
immobilie  7_raum_haus; b. bachmüle zimmerwald aus einem heruntergekommenen einfamilienhaus aus den 50er jahren wird ein zeitgemässer minergiebau mit markanten merkmalen:   _vergrösserte räume  _bodenheizung mit pigmentierten anhydritböden   _riesige terassen, wleche als pergola / autountersände dienen   _randlos naturschwimmteich   _designelemente im innenausbau in rohstahl geölt   _design bäder   _beheizung mit 3 methoden: wärmepunpe / solar / wassergeführtes cheminee   _
konzept: *design der zusatzelemente; referenz zu ländlicher bauernhauskultur, neu interpretiert; birkenholz phenolharzplatten in dunklem kastanienbraun, mit vorgelagerten roh-rost-stahl-elementen, welche im oberen bereich als galerie- geländer dienen, mit wirkungs-effekt uralter sonnengebrannter bauernhäuser. diese wird durch efeu kletterpflanzen natur-zurückerobert.
[  immobilie  umwandlungs_mission;   “vom meist leerstehenden                                      ferienhaus” in sinnvolle wohnnutzung; seit 1982_                                                                                                                               jahreszeiten_photos referenz referenz
u3  atelier erich brand & jordi rossell gerechtigkeitsgasse 40 [postgasse 33] 3011 bern p:  079 200 62 73 p:  079 358 40 14 e:   jetzt@umraum.ch w:  umraum.ch
Contact kontaktiere uns ungeniert! fragen/ treffen im atelier/  besuch vor ort... u3 u3 impuls impuls konzept konzept konstrukt konstrukt referenz referenz umraum umraum kontakt kontakt >>> >>> [   kontakt;      jetzt! [  erich brand;   ideen/ konstruieren [  jordi rossell;      blickwinkel ändern
gestalten/ entwerfen/ künstlerisches schaffen sozialpädagoge sattler/ weltreiser tagträumer [helvetier 1958]
emotional netzwerken/ künstlerisches schaffen kunsttherapeut restaurator menschenfreund [andorraner 1964]
3 u atelier
kontakt
über unsere wirkungsweise; unsere motivation liegt im künstlerisch_kreativen bereich. wir haben bis anhin keine rechtsform und düfteln seit 2004 an dieversen projekten. wichtige anliegen stellen der umgang mit endlichen ressoucen dar. recycling produkte weiterentwickeln und umsetzten ist eine längst fällige herausforderung unserer zeit. wir sind freelancer, neugierig, laborierend, engagiert und offen für interessante weiterführende kontakte... kontakt kontakt
Link links zur interessenvielfalt... multifaktorische einflüsse und inspiration... u3 u3 impuls impuls konzept konzept konstrukt konstrukt referenz referenz umraum umraum kontakt kontakt >>> >>> [   >>> link [  er_ich brand;  archaic mood                                                         die wlet in mir [  kunst;  tagtraum111.ch [  video;  dok/ edit    VIMEO [  grafik;  entwürfe [  end-zeit.ch;  temporär laden                     konzept für pop up store   [guerilla store] [  inspiraton;  zumtor /  olgiati / caminada /   >>> [  concept_store;  interlaken                                    ab 2014 [  blog;  diskussions_link [  kunst;  jordi rossell atelier
UNIQUE INFO, CRAFTS & OBJECTS OF LOCAL NATIVE  [oberländer] kristalle & holzschnitzerei; kunsthandwerk möbel & objekte; unrsprüngliches/brauchtum photografie; lokaler kunstschaffender info, internet_lounge & media; über welt-kultur-erbe & “eingeborene”,   alphütten; für authentische erlebnistage  umraum.ch; imulse für authentische gestaltungs-concepte ...konnte leider noch nicht realisiert werden, da das betreiber-paar unerwartet übers pensionsalter hinaus, diesen wunderbaren historisch, seit 1835 unveränderten ort, bis auf weiteres weiterbetreibt...  
link interessenvielfalt
more info  more info more info  more info more info  more info more info  more info more info  more info more info  more info more info  more info more info  more info [  unmögli.ch; site contra volksdummheiten                                            GMV; für den gesunden menschenverstand [  speich metall.ch;  metallbau more info  more info more info  more info [  kiva.org;  microkredite more info  more info >>> >>>
About
                   ...entfacht unseren gestaltungswille auf allen formbaren umraum! gedanken zu “multifaktorisch”; alles hängt mit allem zusammen und wirkt weiter auf das wohlbefinden von mensch/ tier/ natur.  z(u)vilisation ist ein “segen & fluch”. aus deren erkenntnis erwuchs der begriff “nachhaltigkeit”.  unsere urigkeit und unser brauchtum wertzuschätzen und mit neuzeitlichen bedürfnissen zu verbinden ist unsere herausforderung. Kulturerbe realisieren und hervorholen unser leidenschaft.
u3 u3 impuls impuls konzept konzept konstrukt konstrukt referenz referenz umraum umraum kontakt kontakt >>> >>> [     umraum;                                                                       philo
überbauung;  wer baut eigentlich für die wahren bedürfnisse von menschen? warum entstehen die meisten überbauungen aus renditegründen? sind die bewohner glücklich darin? wo gehen sie hin für ihre sehnsüchte?
tourist;  was suchen sie?  was finden sie vor?  was sind die sehnsüchte und erwartungen von touristen? was ist mit unserem bewusstsein zu unserem kulturerbe, dort & hier? 
mobilität;  90% der fahrten unternehmen wir als einzel-personen; zum transport von 70kg mensch bewegen wir 1200kg technik. für die fitness gehen wir dann ins fitnesscenter.
bewusst machen;   “unmöglichkeiten”  erkennen... eine  multifaktorische  sicht  der  welt... tourist; mobilität; überbauung;
multifaktorische philosophie
                     hightech_rikscha:
humanpowered H_pwr
[  mobil   allwetter_arbeitsweg_fun_trainer
prototyp für eine “humanpowered” fortbewegung mit elektro-unterstützung als low-budget zukunftsinnovation.                                                                                                                                                                                                         [wann enden die rohölvorkommen?]
t w i z y
r  e  n  a  u  l  t
[  mobil   alltags 1-2 personen-transporter renault twizy;                                    erstes elektromobil, welches sinn macht;    _kosten 9600.-    _batteriemiete 59.-   _umgerechneter theoretischer                                    verbrauch auf “benzin” 0.8l/100km      _66% weniger ressourcenverbrauch (graue energie) [  mobil   diverse mobile umgestaltungen, seit 1977 umraum umraum